Seite auswählen

Webpro – Ihre professionelle

Webseite im Überblick

Damit Sie sehen, was wir für Sie tun können.

Welches Content Management System ist für Sie optimal?

 

Bei einem CMS kann der Inhalt Ihrer Website von Ihnen selbst gepflegt werden. Bei einem Sportverein können Trainer die Spielergebnisse selbst in die Website des Sportvereins einpflegen. Aktuelle Angebote können zeitnah eingepflegt, Preise zeitnah geändert werden.

Das ist möglich, da das Content Management System komplett auf dem Server liegt. Sie loggen sich über Ihre Website in den Redaktionsbereich Ihrer Website ein und ändern die Inhalte Ihrer Webpräsenz.

Was wir für Sie tun können!

Sie suchen ein einfaches Content Management System, um Ihre Website-Inhalte selbst zu verwalten?


Wir unterstützen Sie bei folgenden Punkten:

• Auswahl des optimalen Content Management Systems (CMS) für Ihren Webauftritt.
• Wir installieren das CMS auf den Server ihrer Wahl und richten alles für Sie gebrauchsfertig ein.
• Wir übernehmen die Gestaltung des Templates gemäß Ihren Vorgaben.
• Eine optimale Menü-Stukturierung gewährleistet eine gute Platzierung bei den Suchmaschinen.
• Wir sind Ihnen bei der Erstellung der Inhalte behilflich.

Vorteile von Content Management System

Q

Nachteile vom Content Management System

  • Keine Programmierkenntnisse erforderlich
  • Redakteure benötigen keine HTML-Kenntnisse
  • Programmierer stellen keine Inhalte ins Web
  • Trennung von Layout und Inhalt
  • Leichte Aktualisierung der Inhalte durch den Benutzer
  • Kostensenkung und Flexibilität
  • Medienneutrale Verwaltung von Daten
  • Rechteverwaltung
  • einheitliches Design
  • Einige Hersteller von CMS geben Gewährleistung
  • Wartung und Support

 

• wenig Freiraum bei kleinen Systemen
• hoher Einarbeitungsaufwand bei großen Systemen
• initialer Schulungsaufwand


• PHP und meistens MySql nötig
• Design vom Template abhängig
• Alle Daten der Webseite werden von einer Datenbank abgerufen,
dadurch verzögerte Auslieferung der Seiten.


• Hacker-Angriffe auf die Datenbanken möglich
• Keine Bearbeitung des Quellcodes durch den Nutzer möglich
• Die meisten CMS-Systeme bieten kein barrierefreies Html

WEBPRO

Lohnt sich das Umsteigen auf CMS ?

Sie haben bereits einen bestehenden Webauftritt und möchten diesen erweitern. In den meisten Fällen ist dies der geeignete Punkt von einer statischen Website auf ein Content Management System umzusteigen.

  • wenn der Pflegeaufwand der statischen Seiten zu groß wird 
  • wenn täglich oder wöchentlich Änderungen notwendig sind
  • wenn schnelle Reaktionszeiten bei Änderungen erforderlich sind
  • wenn Sie selbst Zeit für die Pflege der Inhalte haben

Benötigen Sie wirklich ein CMS?

  • Für Websites, die nur selten geändert werden sollen, empfiehlt sich ein CMS nicht, da das Einrichten und die Anlage der Website sehr aufwendig ist.
  • Weiter stellen CMS hohe Anforderungen an die Serverumgebung. Das schlägt sich auf die Unterhaltskosten nieder.
  • Die Redakteure müssen sich mit Datenformaten, Bildgrößen und Textverarbeitung auskennen.

Diese Punkte sollten Sie unbedingt beachten, bevor Sie sich für ein Content Management System entscheiden.

Warum nutzen wir CMS WordPress?

Von den verschiedenen Content Management Systemen, die auf dem IT-Markt vervendet werden, bevorzugt Homepage Solution das CMS WordPress, denn Ihr Projekt soll webpro sein.

WordPress ist weltweit das meist genutzte Content Management System (CMS) und bietet sich für Blogs und private Webseiten ebenso an, wie für umfangreiche Webprojekte im Businessbereich.

Neben vielen Millionen anderen, benutzen auch ZDNet, die New York Times, das Wall Street Journal und Reuters das Content Management System WordPress! Mit WordPress können Text-, Video-, Bild- und Audio-Inhalte problemlos publiziert werden.

WordPress wurde unter der GNU (General Public License) veröffentlicht und kann daher kostenlos eingesetzt werden. Es basiert auf der Scriptsprache PHP 5, sowie auf dem freien Datenbanksystem MySQL, wodurch es möglich ist, WordPress auf nahezu allen Webservern zu betreiben.

  • Unsere Leistungen im Überblick:

     Einrichten eines CMS auf dem Server Ihres Providers
     Erstellung eines Website Designs
     Anlegen der von Ihnen gewünschten Seiten
     Einweisung in den Redaktionsbereich des Systems
     Vergabe von Nutzungsrechten für Usergruppen
     Erstellung Ihrer Website mit den von Ihnen gelieferten Inhalten

Auf Wunsch übernehmen wir auch den Änderungsdienst

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt?