Seite auswählen

Egal, was Ihr Unternehmen an Dienstleistungen oder Produkte anbietet, die Menschen werden eher mit Ihnen ins Geschäft kommen, wenn Sie als Experte oder eine Autorität auf dem Gebiet wahrgenommen werden. Niemand will mit einer unerfahrenen, volatil und amateurhaft agierenden Organisation, geschäftlich in Kontakt treten. Gleichzeitig sind aber die Kunden bereit, mehr für bewährte Erfahrung und eine große Erfolgsbilanz zu zahlen. Hier sind 10 Punkte, um Besucher Ihrer Webseite vom ersten Moment an von Ihrer Autorität und Glaubwürdigkeit zu überzeugen:

  1. Professionelles Aussehen

Stellen Sie sicher, dass Ihre Website in einer Weise entwickelt wird, die sofort ein etabliertes und professionelles Unternehmen darstellt. Website-Besucher machen eine Kaufentscheidung oft von ihrem ersten Eindruck von der Website des Unternehmens abhängig. Betraten Sie ihre Website mit den Augen eines Käufers. Stellen Sie sich Ihre Website als stiller Verkäufer vor. Möchten Sie lieber von einem sehr versierten, gut gekleideten Verkäufer, oder von einem schlampig, schlecht gekleideten kaufen?

  1. Überprüfen Sie den Entwurf Ihrer Website

Überprüfen Sie die Inhalte auf der Website. Nichts ist unprofessioneller, als eine Website mit Tippfehler, defekte Links oder schlechte Grammatik online zustellen.

  1. Zeigen Sie Ihre Arbeit

Stellen Sie auf Ihrer Website die Feature von Fallstudien, Kundenreferenzen, Vermerke und Bewertungen, die klare und konkrete Ergebnisse in Bezug auf Produkt oder eine Dienstleistung und Kundenbelieferung klar heraus.

  1. Seien Sie Up-to-date

Aktualisieren Sie die Inhalte Ihrer Website oft oder stellen Sie zumindest sicher, dass sich nicht veraltete Inhalte, wie beispielsweise eine dreijährige Pressemitteilung auf Ihrer Homepage befindet.

  1. Seien Sie Hilfreich

Schreiben Sie Artikel, Blog-Posts oder Whitepapers, die nützliche Informationen, Orientierung und Beratung für Ihre Kunden bereitstellen und gleichzeitig die Position, die Sie als Experte auf dem Gebiet besitzen, hervorhebt.

  1. Seien Sie glaubwürdig

Zeigen Sie den Besuchern Ihrer Website, dass sich eine echte und glaubwürdige Organisation hinter Ihrer Website befindet. Mit einer physikalischen Adresse und ein Bild von Ihrem Büro oder Unternehmen. Erwähnen Sie alle Berufsverbände, denen Ihre Organisation angehört.

  1. Präsentieren Sie Ihr Team

Haben Sie eine spezielle Seite auf Ihrer Webpräsenz, die Ihre wichtigsten Teammitglieder auflistet, mit ihren Namen, Bilder, Hintergründe und Biografien.

  1. Zitaten-Suche

Suchen Sie nach Zitaten, die Ihre Ansprüche unterstützen und in der Liste der Quelle, vorzugsweise eine bekannte Publikation oder Institution aufgeführt sind. Denken Sie daran, die entsprechenden Daten zu verwenden, um Ihre Behauptungen zu stützen. Dress up Ihre Zahlen mit verständlichen Analogien, und stellen sie diese in den entsprechenden Kontext dar.

  1. Zeigen Sie Ihre Leistungen

Showcase Awards, Auszeichnungen der Branche und alle anderen beruflichen Leistungen die Sie von Ihrer Organisation verliehen bekommen haben, sollten Sie auf Ihrer Website präsentieren.

  1. Seien Sie Erreichbar

Machen Sie es Ihren Kunden einfach, Sie zu kontaktieren. Durch die Auflistung von Telefonnummern und mit Online-Formulare, um Ihr Unternehmen Online zu erreichen. Vermeiden Sie eine Auflistung von E-Mail-Adressen, da diese leicht von Spammern abgefangen und kopiert werden.

Weil der erste Eindruck so wichtig ist, sollten Sie regelmäßig Ihre Website überprüfen, um sicherzustellen, dass alles in Ordnung ist. Wenn man diese 10 Tipps im Hinterkopf behält ist ein erster Schritt getan, um sicherzustellen, dass Ihre Website immer aktuell einsatzbereit ist.